Überzeugen Sie sich von dem erwiesenen Sicherheitsprofil des WATCHMAN Systems

Überzeugen Sie sich von dem erwiesenen Sicherheitsprofil des WATCHMANTM Systems

WATCHMAN FLX beerbt das bewährte WATCHMAN LAAC System

Die ersten Erfahrungen mit WATCHMAN FLX zeigen:5,6:

  • Einen sehr hohen Implantationserfolg
  • Eine sehr geringe Komplikationsrate
  • Sichere Ergebnisse für Patienten mit einfachen und komplexen Anatomien
  • Exzellente Ergebnisse beim Follow-Up
  • Einen sehr guten Verschluss beim Follow-Up
Erfahren Sie mehr über die WATCHMAN FLX PINNACLE Daten

WATCHMAN zeigt hervorragende Sicherheitsergebnisse in Real-Life Registern

Das prospektive EWOLUTION Register zeigt eine erfolgreiche Implantationsrate von 98,5% - die erfolgreichste Rate in allen WATCHMAN Studien.7

Das NCDR-LAAO Register ist mit >38.000 WATCHMAN Prozeduren, das bisher größte Real-Life Register und zeigt eine Implantations-Erfolgsrate von 98,3%.8 Die Erfolgsrate ist damit höher als bei allen vorherigen Studien und stimmen mit den noch aktuelleren Daten des EWOLUTION Registers überein.

*Akuter prozeduraler Erfolg = Erfolgsrate in Prozeduren, in welchen das System entfaltet wurde.
Unter denen mit akut erfolgreicher Prozedur, hatten 70 (0,2%) eine Läsion am Rand des Systems von ≥ 5mm

Niedrige Komplikationsraten in klinischen Studien und Real-Life Studien

Erfahren Sie mehr über das EWOLUTION Register

EWOLUTION (Registerstudie zu den Ergebnissen von WATCHMANTM in der praktischen Anwendung) ist mit mehr als 1000 beteiligten Patienten die größte prospektive Registerstudie zum Vorhofohr-Verschluss mit WATCHMAN in der praktischen Anwendung. EWOLUTION ist ein multizentrisches Register, mit dem klinische Daten zum Erfolg des Eingriffs, Komplikationsraten, Inzidenz von Schlaganfall und Blutungen und langfristige Ergebnisse gewonnen werden.

Lesen Sie mehr über das klinische Programm zum Vorhofohrverschlussm mit WATCHMAN

Publikationen zur Sicherheit und Effektivität des WATCHMAN Okkluders

Literaturhinweise
* Implantationserfolgsrate wird definiert als Freisetzen des Okkluders im LAA, kein verbleibendes Gap > 5mm

1. WATCHMAN FDA Panel Sponsor Presentation. Oct 2014
2. Boersma, et al, Heart Rhythm, Vol 14, No 9. September 2017
3. Freeman, JACC, March 2020, Vol 75, No. 13, 2020
5. Grygier M et al., The Watchman FLX: the initial Polish experience with the new device for left atrial appendage occlusion. Kardiol Pol. 2020 Feb 5. doi: 10.33963/KP.15172.
6. Nielsen-Kudsk JE et al., The Novel Watchman FLX for Left Atrial Appendage Closure. Early European Experience. Presented at TCT 2019, 25-29 September 2019
7. Boersma LVA et al. Implant success and safety of left atrial appendage closure with the WATCHMAN device: peri-procedural outcomes from the EWOLUTION registry. Eur Heart J 2016;37(31):2465-74.
8. Freeman, JACC, March 2020, Vol 75, No. 13, 2020

VORSICHT: Gesetzlich ist der Verkauf dieser Systeme beschränkt durch oder auf Anweisung eines Arztes. Indikationen, Kontraindikationen, Warnungen und Anleitungen zur Benutzung sind der dem Produkt beigefügten Gebrauchsanweisung zu entnehmen. Informationen nur für die Verwendung in Ländern mit gültigen Produktregistrierungen bei den zuständigen Gesundheitsbehörden. Das Informationsmaterial ist nicht für die Verwendung in Frankreich bestimmt.