Wie kann WATCHMAN FLX das Leben Ihrer Patienten verbessern?

Wie kann WATCHMAN FLXTM das Leben Ihrer Patienten verbessern?

VHF-Patienten berichten über ihre persönlichen Erfahrungen vor und nach der Behandlung, und sprechen darüber, wie das WATCHMAN System ihr Leben verändert hat.

Finden Sie hier medizinische Profile von Patienten, mit nicht-valvulärem VHF, welche von einer LAAC Therapie mit WATCHMAN FLX profitieren können:

Hohes Risiko für eine schwere Blutung

Von einem Sturz herrührende Gesundheitsprobleme führen bei Frank zu einem deutlich erhöhten Risiko für eine schwere Blutung

  • Alter: 80
  • Engagierter Großvater –
  • nv-VHF, kongestive Herzinsuffizienz, Hypertonie, Diabetes mellitus
  • CHA2DS2-VASc score: 5
  • HAS-BLED score: 2

Frank ist bereits öfter gestürzt.
Folge: Hüftbruch, Gehirnerschütterung. Sein Arzt ist der Ansicht, dass er aufgrund seiner Erkrankungen ein erhöhtes Risiko größerer Blutungen nach Trauma hat.

Franks Kardiologe ist überzeugt, dass Frank ein potentieller Kandidat für Das WATCHMAN FLX System ist.

Der Fall ist fiktiv und dient ausschließlich der Veranschaulichung.

Stattgehabte Blutungsereignisse

Gwen erlitt in der Vergangenheit eine schwere Blutung und hat nun ein hohes Risiko weitere, schwere Blutungen zu erleiden

  • Alter: 65
  • Ambulante Pflegekraft
  • nv-VHF,  Hypertonie, stattgehabte TIA
  • CHA2DS2-VASc score: 5
  • HAS-BLED score: 3

Gwen erfuhr bei Einnahme von Phenprocoumon und Apixaban gastrointestinale Blutungen. Seit der letzten gastrointestinalen Blutung nimmt sie nur noch ASS.

Gwens Kardiologe ist überzeugt, dass Gwen von dem
WATCHMAN FLX System profitieren könnte.

Der Fall ist fiktiv und dient ausschließlich der Veranschaulichung.

Hohes Blutungsrisiko

Abigail

  • Alter 77
  • Flugbegleiterin in Rente
  • nv-VHF, Hypertonie, Diabetes mellitus, eingeschränkte Nierenfunktion
  • CHA2DS2-VASc score: 4
  • HAS-BLED score: 3

Abigail hat eine stark eingeschränkte Nierenfunktion- hierdurch sind einige orale Antikoagulanzien für die Schlaganfallprophylaxe nicht für Sie geeignet. Ihr Arzt ist auch der Ansicht, dass Abigail einem hohen Blutungsrisiko aufgrund Ihrer Nierenerkrankung ausgetzt ist.

Abigails Arzt ist der Überzeugung, dass sie eine potentielle Kandidatin für Das WATCHMAN FLX System ist.

Der Fall ist fiktiv und dient ausschließlich der Veranschaulichung.

Kontraindikation für OAC

Nikolas hatte bereits Blutungen und ist kontraindiziert für orale Antokoagulation

  • Alter 77
  • Lehrer in Rente
  • nv-VHF, Hypertonie, stattgehabte TIA
  • CHA2DS2-VASc score: 5
  • HAS-BLED score: 3

Nikolas hatte bereits Blutngen, speziell gastrointestinal, was ihn kontraindiziert für orale Antikoagulation macht.

Nikolas' Arzt ist überzeugt, dass er ein potentieller Kandidat für das WATCHMAN FLX System ist.

Der Fall ist fiktiv und dient ausschließlich der Veranschaulichung.

Implantationszentren

Sie haben Patienten, für die eine WATCHMAN oder WATCHMAN FLX Implantation eine Option sein kann?

CHA₂DS₂-VASc Score Rechner

Ermitteln Sie die Risiken für Schlaganfälle und Blutungen Ihrer nv-VHF Patienten

VORSICHT: Gesetzlich ist der Verkauf dieser Systeme beschränkt durch oder auf Anweisung eines Arztes. Indikationen, Kontraindikationen, Warnungen und Anleitungen zur Benutzung sind der dem Produkt beigefügten Gebrauchsanweisung zu entnehmen. Informationen nur für die Verwendung in Ländern mit gültigen Produktregistrierungen bei den zuständigen Gesundheitsbehörden. Das Informationsmaterial ist nicht für die Verwendung in Frankreich bestimmt.