Eine Lösung zur Senkung des Schlaganfallrisikos

WATCHMAN FLXTM

Eine Lösung zur Senkung des Schlaganfallrisikos*

WATCHMAN FLX basiert auf der bewährten WATCHMAN Plattform und bietet somit eine erwiesenermaßen sichere und wirksame Möglichkeit das Schlaganfallrisiko, bei Patienten mit nicht-valvulärem VHF, zu senken.

  • Das WATCHMAN System reduziert sicher und effektiv das Risiko für Schlaganfälle und langfristige Blutungen, welches bei Patienten mit nicht-valvulärem VHF durch die Einnahme von OAC assoziiert ist.
  • Die Langzeitdaten der PROTECT-AF und der PREVAIL Studien zeigen, nach 5 Jahren Follow-Up, dass mit WATCHMAN eine statistisch signifikante Reduktion der Schlaganfälle mit Behinderungen, nicht-prozedurbezogenen schweren Blutungen und Mortalität erzielt werden kann.1


WATCHMAN ist das meist untersuchte LAAC System der Welt, mit erwiesener Sicherheit und Wirksamkeit. Hier profitieren Patienten von sowohl randomisierten, als auch multizentrischen Registern.

> 6.800
Patienten in klinischen Studien

> 11.000
Patientenjahre im Follow-up

GLOBALE
Reichweite

Bewährtes Verfahren

Erfahren Sie mehr über die in klinischen Studien ermittelte Wirksamkeit des WATCHMAN Systems im Vergleich zu Warfarin bei Patienten mit nicht-valvulärem VHF, die für eine Antikoagulationstherapie infrage kommen oder bei denen eine Behandlung mit Antikoagulanzien kontraindiziert ist.

Proven Procedure

Nachgewiesene Sicherheit

Überzeugen Sie sich von den klinischen Daten zur Sicherheit in unserern Studien, sowie den Registern, welche unter realen Bedingungen durchgeführt wurden.

Proven Safety

Literaturhinweise

1. Reddy VY, 5-Year Outcomes After Left Atrial Appendage Closure From the PREVAIL and PROTECT AF Trials. J Am Coll Cardiol. 2017 Dec 19;70(24):2964-2975.

VORSICHT: Gesetzlich ist der Verkauf dieser Systeme beschränkt durch oder auf Anweisung eines Arztes. Indikationen, Kontraindikationen, Warnungen und Anleitungen zur Benutzung sind der dem Produkt beigefügten Gebrauchsanweisung zu entnehmen. Informationen nur für die Verwendung in Ländern mit gültigen Produktregistrierungen bei den zuständigen Gesundheitsbehörden. Das Informationsmaterial ist nicht für die Verwendung in Frankreich bestimmt.